Hygien rules due to Covid19

Neue Corona Regeln ab dem 24.11.2021!

Liebe Besucher der Sprachschule Multilingua,

mit den neuen gesetzlichen Regelungen, die am 19.11.2021 im Bundesrat beschlossen wurden, gilt ab dem 24.11.2021 Folgendes:

3-G-Regel für alle Personen in den Räumen der Schule!

o   Lehrkräfte werden von der Schulleitung auf Impf- und Teststatus überprüft.

o   Schulungsteilnehmer werden vor jedem Unterricht von den Lehrkräften überprüft.

Maskenpflicht in allen Räumen auch während des Unterrichtes!

 

Wir bitten daher alle Besucher der Sprachschule einen Nachweis über den Impfstatus oder einen gültigen Testnachweis vorzulegen und einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.

Testnachweise können Antigen-Schnelltest (Testzentrum) und PCR-Tests sein. Ersatzweise kann ein Antigen-Schnelltest in der Sprachschule 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn unter Aufsicht durchgeführt werden.

Schnelltest und Masken können vor Ort zur Verfügung gestellt werden!

 

Diese Regeln sind gemäß unserem Hygieneplan zusätzlich einzuhalten:

Regeln im Schulgebäude:

  • Der Mund-Nasen-Schutz muss bis zum Einnehmen des Sitzplatzes im Unterrichtsraums getragen werden
  • nach Betreten der Schule bitte Händewaschen mit Seife für 20 bis 30 Sekunden
  • Halten Sie Abstand voneinander (mindestens 1,5 Meter)
  • Husten und niesen Sie nur in die Armbeuge bzw. in ein Taschentuch
  • Verzichten Sie auf Körperkontakt wie Händeschütteln usw.
  • Fassen Sie sich nicht in die Augen, die Nase oder den Mund
  • Bitte nehmen Sie keine Speisen und Getränke während des Unterrichts zu sich
  • Bitte tauschen Sie keine Stifte, Bücher etc. aus

Hinweis zum Lüften der Klassenzimmer

Wir lüften regelmässig die Klassenzimmer, zusätzlich ist ein Luftfiltergerät im Einsatz. Bitte nehmen Sie an kühlen Tagen eine Jacke mit, damit Sie sich nicht beim Stoßlüften erkälten.

Hinweis zur Oberflächenreinigung

Wir reinigen regelmäßig die Oberflächen wie z.B. Tische, Lichtschalter und andere Handkontaktflächen. Dasselbe gilt für Kontaktflächen an Multimedia Geräten, PC, Maus usw. Die Lehrkräfte werden angehalten, auftretende Verunreinigen auch während des Unterrichts zu entfernen. Entsprechende Reinigungsmittel stehen zur Verfügung. Selbstverständlich wird die Schule auch gründlich durch Reinigungspersonal gereinigt. Desinfektionsmittel und Seife stehen immer bereit.

Wer darf nicht zum Unterricht kommen?

Schülerinnen und Schüler dürfen den Präsenzunterricht in der Sprachschule nicht besuchen:

  • wenn Sie nicht die 3-G-Regel nachweisen können.
  • wenn sie selbst oder Personen aus demselben Haushalt Symptome für eine Infektion mit dem Corona-Virus aufweisen.
  • wenn sie selbst oder Personen aus demselben Haushalt einer Quarantäne unterstellt wurden.

Was tun, wenn während des Unterrichts vor Ort Symptome auftreten?

Bitte geben Sie der Lehrkraft Bescheid, gehen Sie direkt nach Hause und nehmen Sie dort Kontakt zu Ihrem Hausarzt auf.  Lassen Sie abklären, wie die Lage ist und geben Sie dann bitte der Schule Bescheid, ab wann Sie wiederkommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis – und weiterhin viel Freude im Kurs!

Bei Fragen oder Anliegen zum Thema stehen wir gerne zur Verfügung!

Ihr Team der Sprachschule Multilingua

Partner und andere interessante Links

Education - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.